FAXE Holzbodenseife – Eigenschaften und Vorteile

 

Eine gelungene Kombination aus schonendem Reinigungsprodukt und schützender Pflege – das ist die FAXE Holzbodenseife, die sich sowohl für geölte als auch für gewachste oder geseifte Holzfußböden eignet. Die Holzbodenseife von FAXE können Sie online unter FAXE.ch bestellen.

FAXE – Eine Marke mit einer langen Tradition

Im Norden der dänischen Insel Seeland liegt Hornbaek, eine kleine Stadt, die ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel ist. Dort ließ sich im Jahr 1926 der junge Handwerker und Maler Karl Faxe nieder. Faxe eröffnete eine eigene Malerwerkstatt, in der zahlreiche traditionelle Handwerkstechniken zum Einsatz kamen. Bekannt wurde die Werkstatt durch ihre Holzbehandlungen, für die rein natürliche Mittel zum Einsatz kamen. Kontinuierlich entwickelte man diese Produkte weiter, bis hin zum heutigen FAXE Sortiment.

Inzwischen ist das Produktportfolio der Marke breitgefächert. Grob lässt es sich in fünf Teilbereiche unterteilen. Laugen für die Vorbehandlung unbehandelter Hölzer sind ebenso erhältlich wie Öle für die Grundbehandlung. Des Weiteren gibt es Reiniger und Seifen, die speziell für Holzfußböden gedacht sind. Produkte für die Behandlung von Holz im Innen- und Außenbereich runden das Sortiment von FAXE gekonnt ab.

Reinigung und Pflege für Holzfußböden

Die FAXE Holzbodenseife zählt zu den Klassikern der Marke. Und das aus gutem Grund, denn sie entfernt Verschmutzungen gründlich, ohne das Holz auszulaugen. Da sie zudem stark rückfettend ist, gibt sie selbst rohem Holz ausreichenden Schutz. Die Seife bildet auf der Bodenoberfläche allerdings keinen Film – eine Eigenschaft, die dafür sorgt, dass das Holz dauerhaft geschmeidig und widerstandsfähig bleibt. Die Verwendung der FAXE Holzbodenseife hat noch einen weiteren Vorteil: der seifenbehandelte Boden wird mit jedem Wischvorgang schöner und robuster.

Die Seife wird aus ausgewählten natürlichen Rohstoffen hergestellt. Naturwachs und helle, rein pflanzliche Öle – das sind die Bestandteile, denen die FAXE Holzbodenseife ihre Wirkung verdankt. Durch ihre schlichte Formulierung ist die Holzbodenseife von FAXE vielseitig einsetzbar und kann sowohl zur Unterhaltsreinigung geölter, geseifter oder gewachster Böden als auch für die Grundbehandlung unbehandelter Böden verwendet werden.

In Natur, Weiß und Grau erhältlich

Die FAXE Holzbodenseife ist in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Für helle Holzarten und hell geölte Böden ist die FAXE Holzbodenseife weiß die richtige Wahl. Mit weißen Pigmenten angereichert, frischt die Seife bei jeder Reinigung den hellen Farbton des Holzes auf. Für dunkle und naturfarbene Böden ist die Holzbodenseife natur gedacht. Diese enthält keine Farbpigmente und eignet sich deshalb optimal für die Reinigung und Pflege von dunklem oder naturbelassenem Holz. Grau geölte Böden können mit der FAXE Holzbodenseife grau gereinigt und gepflegt werden. Diese Variante enthält graue Farbpigmente, die dafür sorgen, dass das Holz langanhaltend seinen Farbton behält.